Recht und Richtlinien Recht und Richtlinien

Recht

Recht

Arbeits- und Sozialrecht, Daten­schutz, Haftungs­fragen, Impressums­pflichten, Reklamationen, Medienrecht, Urheberrecht, Vertrags­gültigkeiten – Da sich die gesetzlichen Rahmenbedingungen ständig ändern, informiert und berät der BDZV die Mitgliedsverlage und Landesverbände bei allen grundsätzlichen Fragen, um bestmögliche Ergebnisse für unsere Mitglieder und die Branche zu bewirken.

Die Anwälte in der Rechtsabteilung sind dabei nicht nur Fachleute in den jeweiligen Rechtsgebieten, sondern besitzen vor allem langjährige und vielseitige Erfahrung aus zahlreichen Anwendungsfällen aus der Zeitungsbranche und verfügen damit über eine einzigartige Expertise.

Aufgrund dieser vielseitigen Erfahrungen und Kontakte sind neben der qualifizierten außergerichtlichen wie gerichtlichen Beratung bei sämtlichen komplexen rechtlichen Themen und Fragestellungen vor allem branchenweite Regelungen, Abstimmungsprozesse und Gestaltungsprozesse mit der Politik und den Sozialpartner möglich, die isoliert nicht durchsetzbar wären.

In den „Informationen Recht“ werden verlagsrelevante Urteile aus den Bereichen Presse-, Anzeigen-, Vertriebs-, Arbeits- und Sozialrecht veröffentlicht. In gestraffter Form findet sich hier alles zusammengestellt, was in rechtlicher Hinsicht für die Verlage wissenswert ist. Neben den Entscheidungstexten selbst finden sich Anmerkungen zu den Urteilen, die die konkreten Auswirkungen für die Verlage darstellen und Praxistipps geben sowie zahlreiche einschlägige Literatur- und Seminarhinweise.

Arbeitsgruppen

Zu den Aufgaben der Arbeitsgruppe Recht gehören die analytische Aufarbeitung aktueller und grundsätzlicher Fragen, insbesondere zum Presse-, Arbeits- und Wettbewerbsrecht, ferner die Erarbeitung von "Richtlinien" für die Beratungspraxis sowie die Kommentierung neuer Gesetze und Vorbereitung von Stellungnahmen zu Gesetzesvorhaben. 

Zu den Aufgaben der Arbeitsgruppe Steuern gehören die Erörterung grundsätzlicher Fragen zum Steuerrecht, die Erarbeitung von Richtlinien für die Beratungspraxis, die Kommentierung neuer Gesetze und die Vorbereitung von Stellungnahmen zu Gesetzesvorhaben. 

Mehr erfahren

Datenschutz

BDZV Datenschutz-Wissensdatenbank

Die BDZV Datenschutz-Wissensdatenbank ist ab sofort online und für Mitglieder des Verbands abonnierbar. Nutzer finden hier Informationen zu allen relevanten Fragestellungen der Medienbranche. Das Programm soll helfen, Maßnahmen und Auslegungen bei der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu vereinheitlichen, und Klarheit schaffen durch Best-Practice-Ansätze.

hier anmelden
DSGVO Wissensdatenbank
BDZV

Kontakt Ihre Ansprechparter*innen für das Thema Recht

  • RA Dr. Sonja Boss

    RA Dr. Sonja Boss

    Justiziarin, Fachanwältin für Arbeitsrecht

    T. +49 (0) 30 726298-230

    F. +49 (0) 30 726298-236

  • Angelina Beier

    Angelina Beier

    Referentin Recht

    T. +49 (0) 30 726298-235

    F. +49 (0) 30 726298-236

  • Daniela Fitzek

    Daniela Fitzek

    Referentin Arbeitsrecht, Syndikusrechtsanwältin

    T. +49 (0) 30726298-232

    F. +49 (0) 30726298-236

  • Angela Nitsche

    Angela Nitsche

    Teamassistentin Recht & Sozialpolitik

    T. +49 (0) 30726298-231

    F. +49 (0) 30726298-236