Ausschreibung „Anzeige des Jahres 2021”

Anzeigen spiegeln Wirtschaftskraft, Innovationsleistung und Konsumverhalten eines Landes wider, sie wecken Wünsche und erzeugen Emotionen. Klappt das aber auch im zweiten Jahr „mit Corona“? Der Wettbewerb „Anzeige des Jahres“ wird Antwort auf diese Frage geben. Gesucht: die beste Zeitungsanzeige aus den zurückliegenden zwölf Monaten!

Logo zur Anzeige des Jahres
BDZV

Der Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV) ruft Agenturen, Freelancer und Anzeigenkunden auf, sich bis zum 31. Januar 2022 mit ihren besten Motiven zu bewerben. Die Anzeigen müssen 2021 in deutschen Tages-, Wochen- oder Sonntagszeitungen und in einem Zeitungsformat von mindestens einer Viertelseite erschienen sein. Die Bewertung erfolgt nach den Kriterien „klare Botschaft, überzeugende Idee, gelungene gestalterische Umsetzung und Realisierbarkeit im Rahmen des gängigen Zeitungsformats“. Eine renommierte Fachjury aus Mitgliedern des Art Directors Club für Deutschland (ADC), Marketing- und Verlagsexperten wird im März 2022 die besten Anzeigen für Gold, Silber und Bronze küren. Der Award ist im Ranking der Fachmedien „Horizont“ und „Red Box“ gelistet.

Bereits während des laufenden Kalenderjahres können die Jurymitglieder aus der kontinuierlichen Anzeigenbeobachtung des BDZV ihre Monatsfavoriten wählen. Diese werden demnächst unter awards.die-zeitungen.de/anzeige-des-jahres veröffentlicht.

Infos und Teilnahmeunterlagen stehen zum Download hier bereit: awards.die-zeitungen.de

Die Bewerbung erfolgt in diesem Jahr ausschließlich digital unter dem Link https://anzeige-des-jahres.submit.to. Einreichungsgebühren fallen nicht an.

 

Der unabhängigen Jury gehören an:

Niklas Frings-Rupp, Miami Ad School Europe | Peter Gocht, Saint Elmo's Hamburg | Sascha Hanke, häppy GmbH | Uwe Hellmann, Branding and Marketing Expert, Hamburg | Armin Jochum, thjnk AG | Siyamak Jung, Ogilvy & Mather Advertising Deutschland | Robert Köhler, Bauhaus | Silke Lehm, Deutscher Sparkassen- und Giroverband (DSGV) | Christian Mommertz, Yellow Brick Road / Hamlet GmbH | IngoMüller, Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH | Eric Schoeffler, Havas Germany | MatthiasSpaetgens, Scholz & Friends Berlin GmbH | Anja Tirtey, Edeka Zentrale Hamburg | KatrinTischer, BDZV | Bärbel Unckrich, Horizont | Hermann Waterkamp, Leagas Delaney Hamburg GmbH
 

Die Logos des Wettbewerbs sowie das Anmeldeblatt und die Teilnahmebedingungen können Sie hier herunterladen: https://awards.die-zeitungen.de/anzeige-des-jahres_2021_wettbewerb/