Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

15. Mai 2020 | Namen und Nachrichten

„Solinger Tageblatt“: Björn Boch neuer Lokalchef und stellvertretender Chefredakteur

Kommentarfoto_Bjoern-Boch.jpgBjörn Boch ist zum neuen Lokalchef und stellvertretenden Chefredakteur des „Solinger Tageblatts“ berufen worden. Boch absolvierte bereits sein Volontariat in der „Tageblatt“-Redaktion. Dies teilte das Medienhaus mit. Journalistische Erfahrungen sammelte er darüber hinaus beim WDR, bei der „Westdeutschen Zeitung“ und der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. Seit 2015 war er als Editor am Newsdesk zuständig für die Produktion der Zeitungen der B. Boll Mediengruppe, in der auch das „Solinger Tageblatt“ erscheint, seit 2017 als Leitender Editor. Boch folgt auf Stefan Prinz, der das Haus verlassen hat, um eine neue berufliche Herausforderung beim „Bocholt Borkener Volksblatt“ anzunehmen.

zurück