Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

15. Januar 2020 | Namen und Nachrichten

„Mitteldeutsche Zeitung“: DuMont verkauft Mediengruppe an Bauer

logo-b-mitteldeutsche-zeitung.pngDuMont hat entschieden, die Mediengruppe Mitteldeutsche Zeitung an die Bauer Media Group zu verkaufen. Dies teilte das Unternehmen mit. Die Transaktion stehe noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch das Bundeskartellamt. Die Mediengruppe Mitteldeutsche Zeitung mit Sitz in Halle veröffentlicht die „Mitteldeutsche Zeitung“ im Süden Sachsen-Anhalts mit einer Auflage von rund 162.000 Exemplaren und 17 Lokalausgaben. Der Verkauf umfasse außerdem das News-Portal mz.de, die Anzeigenblätter „WochenSpiegel“ und „Super Sonntag“ und 27 Lokalausgaben, die Aktivitäten in Logistik und Druck, den regionalen TV-Sender TV Halle sowie Aktivitäten in Ticketing und Satz-Dienstleistungen. Marco Fehrecke, Leiter der Mediengruppe Magdeburg, werde auch die Führung der Mediengruppe Mitteldeutsche Zeitung übernehmen. Die rund 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter würden von der Bauer Media Group übernommen und sämtliche vertraglichen Vereinbarungen blieben bestehen, heißt es in der Mitteilung.

zurück