Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

18. August 2020 | Namen und Nachrichten

dpa: Silke Brüggemeier wird stellvertretende Chefredakteurin

Silke_Brueggemeier_.jpgSilke Brüggemeier wird zum 1. Januar 2021 stellvertretende Chefredakteurin der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Wie das Unternehmen mittielt, werde sie in ihrer Funktion als Chefin Bild für den Fotobereich und den im Ausbau befindlichen Videobereich der Nachrichtenagentur zuständig sein. Brüggemeier kommt von der „Bild“-Zeitung, wo sie derzeit im Ressort Assignment Desk plattformübergreifend (Print, online und Bild live) arbeitet. Daneben amtiert sie als Fotochefin der Zeitung. Der von Sven Gösmann geführten dpa-Chefredaktion gehören dann neben Silke Brüggemeier noch die stellvertretenden Chefredakteurinnen Antje Homburger (Chefin Aktuelles), Niddal Salah-Eldin (Chefin Innovation und Produkt) und Jutta Steinhoff (Chefin Netz) an.

zurück