Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

Presseausweis

Seit dem Jahr 2006 gibt es einen neuen Presseausweis. Journalisten können sich über die geltenden Neuerungen auf der Homepage www.presseausweis.org informieren.

Initiatoren sind der BDZV, der Deutsche Journalisten-Verband (DJV), der Verband Deutscher Zeitschriften Verleger (VDZ) und ver.di - die vier Verbände, die gemeinsam mit ihren Organisationen den Presseausweis ausstellen. 

Der von den Organisationen herausgegebene Presseausweis wird jährlich neu (im Scheckkartenformat) ausgestellt und nicht mehr wie bisher verlängert. Gemeinsam mit neuen Sicherheitsmerkmalen wie Hologramm und bestimmten Drucktechniken soll dies der Fälschungssicherheit des Ausweises dienen und Missbrauch verhindern. 

Antragsformulare gibt es bei den LANDESORGANISATIONEN der ausstellenden Verbände. Die Zuständigkeit ergibt sich aus dem Wohnort des Antragstellers.

Zu den Landesverbänden des BDZV