Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

08. Oktober 2019 | Veranstaltungen

Zehntes IQ-Herbstforum: Journalismus auf guten Wegen?

IQ.pngFür Kurzentschlossene gibt es noch freie Plätze: Zum zehnten Mal treffen sich Medienleute am 14. Oktober im Deutschlandradio Funkhaus Berlin zum Herbstforum der Initiative Qualität im Journalismus (IQ). Zu den Trägern der IQ gehört unter anderen auch der BDZV. Dieses Mal geht es beim Herbstforum um das aktuelle Thema „Qualität und Professionalität: Journalismus auf guten Wegen?“ Seit den zunehmenden Angriffen auf die Medien/-freiheit auf der einen und den bekannt gewordenen Fälschungen auf der anderen Seite spricht die Branche selbstkritisch über Fehler und Störungen im System, über neue und alte Rollenbilder, über journalistisches Selbstverständnis und über das Verhältnis zum Publikum. Das zehnte IQ-Herbstforum mit Standortbestimmung und Perspektiven in unruhigen Zeiten: Den Einstieg liefert Prof. Dr. Siegfried Weischenberg, Autor umfassender Journalismusstudien; weitere Impulse kommen unter anderem von Ursula Ott, Juliane Leopold, Maria Exner und Cordt Schnibben.

Weitere Informationen: Programm des IQ-Herbstforums; Anmeldung

Kontakt: Ulrike Kaiser, IQ-Sprecherin; Erika Hobe, Tagungssekretariat (Anmeldung).

zurück