Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

03. September 2019 | Namen und Nachrichten

ZAW-Geschäftsführung: Katja Heintschel von Heinegg folgt Julia Busse

Katja Heintschel von HeineggKatja Heintschel von HeineggKatja Heintschel von Heinegg ist ab Oktober 2019 neues Mitglied in der Geschäftsführung des Zentralverbands der Werbewirtschaft (ZAW). Sie folgt als stellvertretende Geschäftsführerin und Leiterin der Selbstkontrolleinrichtung Deutscher Werberat auf Julia Busse, die zum Oktober dieses Jahres in die Geschäftsführung des Deutschen Brauer-Bundes wechseln wird. Wie der ZAW mitteilt, ist von Heinegg bereits seit 2007 in verschiedenen Funktionen für den ZAW und den Deutschen Werberat tätig. Sie ist Leiterin Europaangelegenheiten und verantwortet unter anderem die wettbewerbsrechtlichen Themen des Dachverbands. In Brüssel hat sie den Vorsitz des Selbstregulierungskomitees der europäischen Organisation der Werbeselbstkontrolle EASA. Julia Busse war fast 20 Jahre für den ZAW und den Deutschen Werberat tätig, zuletzt als Geschäftsführerin beider Organisationen und Sprecherin des Deutschen Werberats.  

zurück