Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

22. Juli 2010 | Marketing

Wissen-Hörbuch der „F.A.Z.“ erschienen

Seuchen haben seit Jahrhunderten ihre Spuren in der Geschichtsschreibung hinterlassen. Dem Thema Pest, Pocken, HIV oder H1N1 und Co. widmet sich das neue Wissens-Hörbuch der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (F.A.Z.), das seit Anfang Mai 2010 für 19,90 Euro erhältlich ist. Der „Schwarze Tod“, der im 14. Jahrhundert rund ein Drittel der europäischen Bevölkerung tötete, und die Pocken, die sich seit dem 15. Jahrhun­dert weltweit verbreiteten, stehen im Mittelpunkt der ersten CD des Hörbuchs. Der Medizinhistori­ker Manfred Vasold erklärt zudem, wie sich In­fektionskrankheiten durch den technischen Fort­schritt im Verkehrswesen wesentlich schneller ausbreiten können.

zurück