Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

26. November 2004 | Marketing

Wettbewerb: „Zeitung. Der Kick für deinen Tag“

Mit dem New(s)comers Best. Kreativwettbewerb der Zeitungen 2005 lädt die ZMG Zeitungs Marketing Gesellschaft in Frankfurt am Main gemeinsam mit der Münchner Branchenzeitschrift “werben & verkaufen” erneut kreative Nachwuchstalente ein, die Vorteile des Mediums Zeitung in der Werbung herauszuarbeiten. Eingeladen sind Texter und Artdirektoren in Werbeagenturen mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung sowie Studenten an Universitäten und Hochschulen. Aufgabe des Kreativwettbewerbs der Zeitungen 2005 ist es, das Thema „Zeitung. Der Kick für deinen Tag“ in einer Zeitungsanzeige umzusetzen. Dabei soll die besondere Kraft der Zeitung auf Leser und Verbraucher am Morgen herausgestellt und verdeutlich werden, dass das Medium Zeitung überzeugt und verkauft, weil es besonders leicht gelingt, die Menschen anzusprechen. Zielgruppe sind Zeitungsleser ab 14 Jahre. Den Gewinnern winken Geldpreise sowie die Teilnahme am Best YET Award in London und an einem nationalen Workshop der ZMG. Die Anzeigen werden allen deutschen Zeitungen unentgeltlich zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Ausgewählt werden die besten Arbeiten von einer Fachjury aus Unternehmen, Agenturen, Zeitungsverlagen und Hochschulen. Einsendeschluss ist der 21. Februar 2005. Kontakt: ZMG, Petra Gremmelspacher, Telefon: 069/ 723822-35, E-Mail: zeitungkreativ(at)zmg.de.

 

Eine positive Zwischenbilanz für die unter dem Motto „Zeitung. Das Medium mit Format“ 2004 preisgekrönten Anzeigen hat die ZMG Zeitungs Marketing Gesellschaft im November 2004 gezogen: Bisher 57 Verlage mit einer täglichen Auflage von 5,6 Millionen Exemplaren haben die beiden prämierten Anzeigen seit Juni in ihren Titeln veröffentlicht. Besonders beliebt: Das Motiv „Ulrich Wickert“ der Agentur Heye und Partner aus Unterhaching bei München. Die kecke Anzeige zeigt ein Bild, das man aus den Abendnachrichten zu kennen glaubt: Ulrich Wickert, freundlich lächelnd an seinem Pult. Gleich wird er anheben zu sprechen. Links daneben ein kurzer Satz: „Versuchen Sie den mal zurückzublättern“.

 

Internet: www.zeitungkreativ.de

zurück