Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

22. November 1999 | Digitales

"Westdeutsche Zeitung" im Internet

Die Düsseldorfer "Westdeutsche Zeitung" ist seit kurzem mit ihrem Online-Angebot "WZ-newsline" im Internet präsent. Unter www.wz-newsline.de sowie unter den lokalisierten Domains der Städte Wuppertal, Düsseldorf, Krefeld und Mönchengladbach können ständig aktualisierte Nachrichten aus der Region abgerufen werden. Als Ergänzung zur Zeitung werden im Internet Informationen, Hintergründe und Fakten zu lokalen Artikeln geliefert. Darüber hinaus sind überregionale Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur abrufbar. Ferner können die User online Leserbriefe aufgeben, sich in Foren zu lokalen Themen äußern oder ihre Meinung zur Frage der Woche mitteilen. Die Rubrikenmärke der "Westdeutschen Zeitung" werden zweimal wöchentlich online veröffentlicht. Wie der Verlag mitteilt, wird gemein-sam mit den Verlagen des "Solinger Tageblatts" und des "Remscheider General-Anzeigers" künftig ein gemeinsamer Rubrikenmarkt abgebildet.

Kontakt:
Verlag W. Girardet
Eric Derveaux
Königsallee 27
40212 Düsseldorf
Telefon 0211/83822293
Fax 0211/83822295
E-Mail westdeutsche.zeitung(at)wz-newsline.de.

zurück