Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

06. Mai 2019 | Lesermarkt

Vocer-Workshop: Wie können klassische Medien junge Menschen erreichen?

vocer_2017.pngFür Journalismus interessieren sich Menschen aller Altersgruppen – aber interessieren sich Journalistinnen und Journalisten auch für jüngere Zielgruppen? Es ist für Medien häufig eine Herausforderung, die sogenannten Millennials zu erreichen. Wie schaffen es also Journalisten, mit ihrer Arbeit gezielt ein jüngeres Publikum zu adressieren? Welche Plattformen müssen Medien dafür bespielen, wie müssen sich ihre Inhalte ändern? Diese Fragen stehen im Zentrum des „Media for Millennials-Workshops“, für den sich Journalisten ab sofort bewerben können:

Termin:
24./25. Mai in Berlin

Referenten:

  • Leif Kramp, Medien- und Kommunikationswissenschaftler
  • Alexander von Streit, Mitbegründer und Herausgeber von Krautreporter

Seminar und Verpflegung sind für Teilnehmer kostenlos.

Veranstaltet wird der Workshop von dem gemeinnützigen Journalismus-Thinktank Vocer.

Hier können Sie sich für den Media-for-Millennial-Workshop bewerben.
 

zurück