Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

03. Februar 2020 | Namen und Nachrichten

„Verlagslogistik 2020“: Benchmarking von BDZV und Unternehmensberater Markus Bohl

mechanics-3258935_1920.jpgGemeinsam mit Unternehmensberater Markus Bohl hat der BDZV das Benchmarking „Verlagslogistik 2020“ gestartet. Dieser Benchmark wird seit drei Jahren durchgeführt. Insgesamt sind etwa 35 Teilnehmer aus allen Regionen und Größenordnungen vertreten, wodurch sehr gute Vergleichsmöglichkeiten bestehen.

Er umfasst die Bereiche:

  • Zustellung Tageszeitung, Zustellung Briefe Exklusiv und Zustellung Hybrid mit den jeweiligen Einflussfaktoren.
  • Kosten im Overhead für die komplette Organisation der Zustellung
  • Qualität in der Zustellung der Zeitung und Briefe

Von den Teilnehmern werden dazu sämtliche Lohnarten bereitgestellt. Gemeinsam mit den Experten aus den Verlagen (Lohnbuchhaltung, Logistikleitung etc.) geht die Unternehmensberatung jede Lohnart durch und ordnet sie den Produkten zu. Gegebenenfalls werden einzelne Lohnarten aufgeteilt (z.B. Lohnfortzahlung).

Die Teilnahme ist kostenpflichtig. Der Preis für neue Teilnehmer beträgt 1.550 Euro zzgl. MwSt.; für bestehende Teilnehmer 1.130 Euro zzgl. MwSt. (bereits 2017-2019 teilgenommen).

Weitere Informationen und Anmeldung:

Markus Bohl
Beratung für Briefdienste und Verlagslogistik
mbohl(at)markus-bohl.com
www.markus-bohl.com
Telefon 0170 34 00 786

zurück