Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

07. April 2010 | Ausland

Ursula Fraefel verlässt „Thurgauer Zeitung“

Die Chefredakteurin der „Thurgauer Zeitung“ (Huber und Co. AG), Ursula Fraefel, hat Ende März 2010 das Blatt verlassen und wechselt als Kommunikationschefin und Mitglied der Ge­schäftsleitung zu Economiesuisse. Ihr Nachfolger wird Peter Hartmeier, der zusätzlich seit 2009 als Verleger für Huber & Co. AG tätig ist. Fraefel war drei Jahre Chefredakteurin, davor neun Jahre lang stellvertretende Chefre­dakteurin des „St. Galler Tagblatts“ (Schweiz) und arbeitete für die PR-Agenturen Farner und Burson Marsteller.

zurück