Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

20. Juli 2020 | Namen und Nachrichten

Umbenennung: Mediengruppe Thüringen wird zu Funke Medien Thüringen

Geschaeftsfuehrer-Michael-Tallai-begruesst-die-Mitarbeiter-in-Erfurt.JPGDie Mediengruppe Thüringen heißt ab sofort Funke Medien Thüringen. Auch weitere Tochtergesellschaften in Thüringen werden künftig Funke im Namen tragen. Die Umfirmierung sei Teil „einer neuen, einheitlichen Markenarchitektur, die das Medienhaus derzeit im Rahmen eines harmonischen Außenauftritts an all seinen Regionalstandorten bundesweit umsetzt“, teilte das Unternehmen mit. „Die Mediengruppe bekennt sich damit deutlich zum Standort Thüringen und zum Qualitätsjournalismus aus Thüringen von Funke“, erklärte Michael Tallai, Geschäftsführer der bisherigen Mediengruppe Thüringen und künftigen Funke Medien Thüringen. Die Zeitungstitel „Thüringer Allgemeine“, „Ostthüringer Zeitung“, „Thüringische Landeszeitung“ und das Anzeigenblatt „Allgemeiner Anzeiger“ bleiben unter dem bisherigen Namen und mit den bisherigen Markenauftritten erhalten.

zurück