Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

07. April 2014 | Namen und Nachrichten

Trauer um Uwe Boyens

Uwe Boyens, Verleger der „Dithmarschen Lan­deszeitung“ und „Brunsbütteler Zeitung“, ist am 3. März 2014 im Alter von 82 Jahren gestorben. Weit über die Belange des eigenen Hauses hin­aus engagierte sich Uwe Boyens mehr als drei Jahrzehnte für die Interessen der Zeitungsbran­che. Ein besonderes Anliegen war ihm dabei stets die Tarifpolitik, für deren zeitgemäße Aus­gestaltung er sich Zeit seines Lebens einsetzte. „Mit Uwe Boyens hat die Presselandschaft eine große Verlegerpersönlichkeit verloren. Tief ver­wurzelt in seiner Region lieferte er mit seinem Engagement einen wertvollen Beitrag für die nachhaltige Entwicklung der Zeitungen in Schleswig-Holstein“, würdigte BDZV-Präsident Helmut Heinen in einem Kondolenzschreiben die Verdienste des Verlegers.

zurück