Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

29. Mai 2001 | Namen und Nachrichten

Thomas Kielinger geehrt

Thomas Kielinger, Korrespondent der Tageszeitung "Die Welt" in London und langjähriges Mitglied in der Jury für den Journalistenpreis der deutschen Zeitungen - Theodor-Wolff-Preis, ist mit dem Bundesverdienstkreuz Erster Klasse ausgezeichnet worden. Kielinger habe "seit vielen Jahren durch sein außergewöhnliches Wissen über Großbritannien und dessen Kultur zur gegenseitigen Verständigung und einer Vertiefung der Beziehungen zwischen Deutschland und Großbritannien beigetragen", würdigte der in Vertretung von Bundespräsident Rau agierende deutsche Botschafter Hans-Friedrich von Ploetz die Arbeit des Journalisten. Kielinger sei in britischen, deutschen und US-amerikanischen Medien für seine hohen journalistischen Standards, lebhaften Kommentare und seinen großen Sinn für Humor bekannt.

zurück