Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

18. Dezember 2001 | Marketing

sh:z-Druckzentrum wird Konferenzort

Wer glaubt, dass in einem Druckzentrum nur Zeitungen oder Zeitschriften produziert werden, wird im neuen Druckzentrum des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlags (sh:z) in Büdelsdorf eines Besseren belehrt. Das von dem Hamburger Architekten Hadi Teherani konzipierte, 40.000 Quadratmeter große Gebäude ist nicht nur architektonisch eine beeindruckende Landmarke; neben den Hochleistungs-Rotationen und der Versandanlage entstand in Büdelsdorf auch ein Konferenzzentrum mit modernster Technik. „Dieser wunderschöne Bau soll allen Institutionen in der Region offen stehen. Auch das ist ein gutes Stück Zeitungsmarketing“, so Geschäftsführer Ulrich Gehrhardt. Spätestens ab März 2002 sollen in dem Neubau sämtliche 16 Zeitungstitel der „sh:z“ mit einer Gesamtauflage von rund 200.000 Exemplaren sowie die „sh:z“-Wochenblätter hergestellt werden. Bis dahin bleibt das bisherige Druckzentrum im Rendsburger Gewerbegebiet in Betrieb. Rund 130 Millionen Mark hat das Unternehmen in den Neubau „eines der modernsten Druckhäuser in Europa“ investiert.

 

Internet: http://www.shz.de

zurück