Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

24. Januar 2014 | Lob und Preis

Rhein-Kreis Neuss schreibt Wilhelm-Thywissen-Preis aus

Der Rhein-Kreis Neuss hat zum siebten Mal den mit insgesamt 20.000 Euro dotierten Journalistenpreis „Pro Ehrenamt – Hermann-Wilhelm-Thywissen-Preis“ ausgeschrieben. Dafür können sich Journalisten und Volontäre mit Print, Fernseh- und Hörfunkbeiträgen zum Thema Ehrenamt bewerben, die 2012 oder 2013 veröffentlicht wurden. Mit der Auszeichnung sollen „herausragende Arbeiten prämiert werden, die sich mit dem Stellenwert des Ehrenamtes für die Gesellschaft“ auseinandersetzen. Die Bewerbungsfrist endet am 30. April 2014. Über die Sieger entscheidet eine unabhängige Jury, der unter anderem auch der langjährige BDZV-Hauptgeschäftsführer Volker Schulze angehört.

zurück