Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

27. Mai 2019 | Namen und Nachrichten

#ReporterTausch2019: „Eine tolle Erfahrung, tolle Kollegen - und viel Inspiration“

Bild_Collage_50.jpgEine Woche lang haben 55 Reporterinnen und Reporter aus ganz Deutschland den Arbeitsplatz getauscht. Von Flensburg im hohen Norden bis Balingen im Süden, von Cottbus im Osten bis Köln im Westen beteiligten sich 30 Tageszeitungen an der zum zweiten Mal vom BDZV organisierten Aktion #ReporterTausch. Entstanden sind dabei einmalige Reportagen und Berichte mit dem besonderen Blick von außen - gedruckt und digital. Und auch in den Sozialen Netzwerken, insbesondere bei Twitter und Instagram, konnte man den Tauschreportern bei der Erkundung ihrer Einsatzorte und ihren Recherchen virtuell über die Schulter blicken. Das Fazit der Teilnehmer ist positiv, oder wie es Christoph Borschel vom „Express“ (Köln), der die Woche bei der „Schwäbischen Post“ in Ellwangen verbrachte, kurz und bündig formulierte: „Eine tolle Erfahrung, tolle Kollegen - und viel Inspiration.“

Eine Übersicht über alle Teilnehmer, Beiträge, Erfahrungsberichte und Impressionen vom #ReporterTausch2019 finden Sie unter www.reportertausch2019.de.

zurück