Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

04. Dezember 2018 | Namen und Nachrichten

#ReporterTausch2019: BDZV-Mitgliedsverlage können sich noch bis 7. Dezember anmelden

reportertausch2019_100x100_BDZV_frei.jpgDer BDZV organisiert auch 2019 einen #ReporterTausch. Im Zeitfenster vom 20. bis 26. Mai 2019 tauschen Medienhäuser für fünf Erscheinungstage Reporter. Sie kommen in Lokalredaktionen teilnehmender Verlage in einer fremden Region/Stadt zum Einsatz. Ihre Beiträge – mit dem Blick von außen – erscheinen zum einen in den Print- oder auch Online-Ausgaben am jeweiligen Einsatzort sowie gesammelt in einem Blog mit weiteren Informationen rund um das Projekt.

Es ist das zweite Mal, dass der BDZV diese Aktion organisiert. 2018 haben am #ReporterTausch 55 Redakteurinnen und Redakteure von 30 Zeitungen aus dem gesamten Bundesgebiet teilgenommen. Im Rahmen des Projekts erschienen zahlreiche außergewöhnliche Beiträge (hier finden Sie alles zum #ReporterTausch2018).

Bei Interesse können Mitgliedsverlage des BDZV hier bis zum 07.12.2018 mitteilen, wie viele Tauschplätze sie für welche Redaktion/Einsatzort ausschreiben möchten.

Für Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an den Leiter des Projekts, Hans Hendrik Falk, Verantwortlicher Redakteur Verbandskommunikation BDZV. Kontakt: E-mail falk(at)bdzv.de.

zurück