Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

05. Oktober 2005 | Kinder-Jugend-Zeitung

Recherche-Chance: Diakonie-Jugendpressetage für junge Redakteure

Vom 28. Oktober bis zum 1. November 2005 können sich junge Redakteure bei den Diakonie-Jugendpressetagen in Berlin umfassend über Erinnerungs- und Freiwilligenarbeit informieren. Die viertägige Veranstaltung wird von der Diakonie gemeinsam mit der Jungen Presse NRW und der Aktion Sühnezeichen durchgeführt. Bei Recherchebesuchen an historischen Orten erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit zu Gesprächen mit ehemals Verfolgten und Freiwilligen der Aktion Sühnezeichen Friedensdienste. Anschließend werden die Informationen in Reportagen und anderen Texten verarbeitet.

Teilnahmegebühr: 30 Euro (inklusive Unterbringung, Verpflegung, Rahmenprogramm; Reisekosten werden anteilig übernommen).

zurück