Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

29. Juni 2006 | Marketing

Rad-Ratgeber für Zeitungsleser

„Rauf aufs Rad“ heißt der faltbare Rad-Ratge­ber, den die „Westdeutsche Zeitung“ (Düsseldorf) am 1. Juni 2006 mit der Tagesausgabe veröffent­licht hat. Der Ratgeber besteht aus einem viersei­tigen Panoramabogen, gedruckt im normalen Zeitungsformat. Dank der abgedruckten Falz- und Schnitt-Anleitung werden die Zeitungsseiten zum praktischen 32-Mini-Faltplan zum Mitnehmen. Enthalten sind ausgewählte Fahrradtouren der Region, gesäumt von zum redaktionellen Umfeld passenden Anzeigen. Die Idee hinter dem Ratge­ber: Dank der nützlichen Inhalte werden sich Radfahrer lange mit dem Heftchen beschäftigen, so dass ein Langzeiteffekt auch für die im Pro­dukt befindlichen Anzeigen eintreten wird.

zurück