Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

08. Juli 2019 | Namen und Nachrichten

Ostwestfalen: Zeitungen gründen Mantelredaktion

Die ostwestfälischen Medienhäuser „Mindener Tageblatt“, „Neue Westfälische“ und „Lippische Landes-Zeitung“ haben eine gemeinsame Mantelredaktion gegründet: Die „Gemeinschaftsredaktion der ostwestfälisch-lippischen Verlage" mit Sitz in Bielefeld beliefert ab dem kommenden Jahr die beteiligten Verlage mit überregionalen und regionalen Inhalten für die Printausgaben und digitalen Nachrichtenportale, dies teilten die Partner mit. Ziel sei es, die Berichterstattung in und über Ostwestfalen-Lippe zu stärken und die Region noch deutlicher als heute in den Fokus zu nehmen. Thomas Seim, Chefredakteur der „Neuen Westfälischen“, werde die publizistische Verantwortung für die Gemeinschaftsredaktion tragen.

zurück