Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

05. Mai 2008 | Digitales

Online-Auktionen beliebteste Einkaufsform im Netz

Online-Auktionen sind die beliebteste Form im Internet einzukaufen. Die immer größer werdende Anzahl der Online-Käufer bevorzugt das Shoppen auf Plattformen wie eBay. Wie aktuelle Erhebungen von Fittkau & Maaß zeigen, liegt eBay im deutschsprachigen Internetmarkt derzeit an erster Stelle. Immer wichtiger werden für die Kunden aber auch spezialisierte Portale wie etwa Online-Buch- und Elektronikfachhändler. Rund jeder fünfte Internet-Kunde kauft inzwischen auf solchen Plattformen ein, 16 Prozent bevorzugen das Shoppen bei Online-Kaufhäusern und Versandhändlern. "Aus Sicht der Käufer bleibt eBay unangetastet die Nummer eins, aus Sicht der gewerblichen Verkäufer finden sich inzwischen allerdings zahlreiche Alternativen wie beispielsweise Preisvergleichsportale", erläutert Holger Maaß, Geschäftsführer von Fittkau & Maaß, im Gespräch mit pressetext.

Insgesamt werden die Internet-Käufer immer aktiver und shoppen häufig mindestens einmal in der Woche im Netz. Bei 50 Prozent der Befragten erfolgte der letzte Einkauf im Internet innerhalb der vergangenen sieben Tage. Bei knapp zehn Prozent fand das letzte Shopping-Erlebnis im Web sogar am Tag der Umfrage statt. Nur 16 Prozent hatten ihren Interneteinkauf vor mehr als einem Monat getätigt. Mit der Aktivität ist laut Maaß auch die Erfahrung gestiegen. "Darauf basierend kaufen die Menschen auch immer mehr und teurere Geräte im Netz, da ihr eigenes Können im Umgang mit Online-Shopping sowie das Vertrauen gewachsen sind."

Quelle: pressetext.de

zurück