Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

03. Juli 2007 | Digitales

Neue Services des BDZV im Internet

Der BDZV möchte mit einigen neuen Services im Internet seine Kommunikationsleistung weiter verbessern: Zum einen gibt es zusätzliche offene Informationsbereiche, die allen an Zeitungs- und BDZV-Themeninteressierten zur Verfügung stehen; zum anderen gibt es Informationen, die ausschließlich den Mitgliedsverlagen der angeschlossenen Landesverbände exklusiv zur Verfügung gestellt werden. Alle Nutzer haben ab sofort die Möglichkeit, verschiedene Newsletter über die Website des BDZV www.bdzv.de zu abonnieren. Dafür stehen die "Informationen Multimedia" und der neue Dienst "News-Alert" zu Verfügung. Per "News-Alert" werden den Abonnenten per E-Mail die neuesten Nachrichten zugesandt, die auf der BDZV-Website veröffentlicht wurden. Abonnenten, die den Newsletter "Informationen Multimedia" bisher per Post erhielten, melden sich bitte auf der Website für den E-Mail-Newsletter neu an; der Postversand wird demnächst eingestellt. Ausschließlich Mitgliedern vorbehalten ist der Konferenz-Report, der über relevante Multimedia-Konferenzen und Kongresse weltweit berichtet. Dafür ist es notwendig, sich auf der Website mit einer E-Mail-Adresse zu registrieren und mit einem Mitgliedscode zu identifizieren. Jeder Zeitungstitel erhält seinen eigenen Code, der den Mitgliedern mit Schreiben vom 11. Juni 2007 mitgeteilt worden ist. Mit der E-Mail-Adresse und einem selbstgewähltem Passwort haben Mitglieder über den Button "Login" auch Zugang zu dem geschlossenen Bereich auf der Website des BDZV. Neben dem "Konferenz-Report" werden hier auch die "Informationen Recht" angeboten. Der geschlossene Bereich wird künftig mit weiteren exklusiven Inhalten ausgebaut. Darüber hinaus können über den rechts auf der Website angebrachten Button "RSS-Feeds" die wichtigsten Dienste des BDZV-Webauftritts abgerufen werden, nämlich die BDZV-Pressemitteilungen, "BDZV Intern", "Informationen Multimedia".

zurück