Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

06. August 2009 | Marketing

Mediengruppe Oberfranken und M-net kooperieren

Der regionale Telefon- und Internetanbieter M-net und das Unternehmen inFranken Elektroni­sche Medien GmbH & Co. KG (eine Tochterge­sellschaft der Mediengruppe Oberfranken) haben eine Vertriebskooperation geschlossen: Künftig wird die Mediengruppe Oberfranken Telefon- und DSL-Anschlusse unter dem Motto „dsl.inFranken.de“ vermarkten. Die Medien­gruppe, zu der „Fränkischer Tag“, Bamberg; „Co­burger Tageblatt“ und „Bayerische Rundschau“, Kulmbach gehören, erwartet von der Kooperation eine Stärkung des Potenzials crossmedialer Mög­lichkeiten sowie einen direkten Nutzen für Leser und Kunden. Die Mediengruppe vermarktet die kombinierten Telefon- und DSL-Anschlüsse direkt über die Internetseite www.dsl.inFranken.de oder die unentgeltliche Rufnummer 0800/6096609.

zurück