Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

17. Dezember 2018 | Namen und Nachrichten

Mediengruppe Oberfranken: Boris Hächler übernimmt Chefredaktion

Förtsch__und_Hächler.jpgBoris Hächler wird zum 1. Januar 2019 Frank Förtsch als Chefredakteur der Mediengruppe Oberfranken Zeitungs- und Anzeigenblattverlage GmbH & Co. KG ablösen. Nach 19-jähriger Tätigkeit für die Mediengruppe Oberfranken wolle sich Förtsch nun neuen beruflichen Aufgaben widmen, teilte das Unternehmen mit. Förtsch wird Pressereferent beim Landkreis Bamberg.

Hächler ist seit Juli 2018 als Leiter redaktionelle Inhalte (Chief Content Officer) in der Chefredaktion der Mediengruppe Oberfranken - Redaktionen GmbH & Co. KG tätig. Zuvor verantwortete er als Head of Content bei der Karriereplattform „Experteer“ die Entwicklung und Umsetzung von Content-, Marketing- und Brand-Strategien. Davor leitete er ein eigenes Medienbüro und war Mitbegründer der Medizinplattform „Premium Praxen“. Darüber hinaus war er als Chefredakteur Entwicklung & Innovation bei Hubert Burda Media tätig.

zurück