Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

23. Juli 2004 | Marketing

Markttests von „WELT KOMPAKT“ werden fortgesetzt

Die Axel Springer AG setzt die Markttests von „WELT KOMPAKT“ in Berlin und Frankfurt am Main fort. Außerdem soll „die erste überregionale Zeitung Deutschlands im kompakten Tabloid-Format“ schrittweise in weiteren Ballungszentren im Bundesgebiet getestet werden, wie der Verlag mitteilt. Die Markttests haben bewiesen, dass wir mit unserem Innovativen Zeitungskonzept neue Leser erreichen. Die Resonanz ist sehr positiv, insbesondere bei jungen und gut ausgebildeten Menschen, und auch der Verkauf läuft vielversprechend“, sagt dazu Jan-Eric Peters, gesamtverantwortlicher Chefredakteur für „Die Welt“ und „Berliner Morgenpost“, der gemeinsam mit Artdirektor Frank Schmiechen „WELT KOMPAKT“ entwickelt hat und die Redaktion leitet. „WELT KOMPAKT“ soll sukzessive in den Ballungsräumen Bremen, Dresden, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München und Stuttgart getestet werden; Starttermine und Reihenfolge stehen jedoch noch nicht fest.

Kontakt: Axel Springer AG, Oliver Santen, Telefon; 030/259177620, E-Mail: oliver.santen(at)axelspringer.de

 

Internet: www.axelspringer.de

zurück