Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

12. August 2020 | Namen und Nachrichten

„Mannheimer Morgen“: Dirk Lübke scheidet als Chefredakteur aus

Foto Credit: Joe TremmelFoto Credit: Joe TremmelChefredakteur Dirk Lübke (links) wird im Laufe des kommenden Jahres den „Mannheimer Morgen“ verlassen und sich neuen Herausforderungen stellen. Dies teilte die Mediengruppe Dr. Haas in einer Presseinformation am 12. August mit. Nach dem Ausscheiden von Lübke werde der weitere Chefredakteur Karsten Kammholz die Redaktion allein führen, heißt es weiter. Bis zu der personellen Veränderung sei Kammholz weiterhin alleinverantwortlich für die Inhalte des „Mannheimer Morgens“; Lübke verantworte das Redaktionsmanagement und werde federführend Prozesse und Strukturen in der Redaktion weiterentwickeln, um diese digital zu stärken.

 

zurück