Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

21. August 2008 | Digitales

Madsack und MDS investieren in trade-a-game

Madsack MediaLab (Hannover) und die Du­Mont Venture Holding (Köln) haben sich an einem weiteren Internetunternehmen beteiligt und in das Berliner Unternehmen trade-a-game investiert. Der vor vier Jahren geründete Onlineshop ver­treibt neue und gebrauchte Videospiele. Das Be­sondere an der Geschäftsidee von trade-a-game ist, dass alte Videospiele wieder in Zahlung ge­nommen werden.

zurück