Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

15. November 2019 | Namen und Nachrichten

Madsack Mediengruppe: Adrian Schimpf wird Konzerngeschäftsführer

(Foto: Madsack)(Foto: Madsack)Adrian Schimpf wird zum 1. Januar 2020 in die Konzerngeschäftsführung der Madsack Mediengruppe eintreten. Er folgt auf Sven Fischer, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Als Konzerngeschäftsführer und Finanzchef (CFO) der Mediengruppe werde Schimpf die Bereiche Finanzen, Personal und Recht sowie das Immobilienmanagement übernehmen, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.

„Adrian Schimpf ist ein sehr geschätzter Kollege, der als Leiter Personal und Recht maßgeblich mit dazu beigetragen hat, unsere Mediengruppe in den vergangenen Jahren erfolgreich neu aufzustellen. Ich freue mich auf die noch intensivere Zusammenarbeit mit ihm“, erklärte Thomas Düffert, Vorsitzender der Konzerngeschäftsführung der Madsack Mediengruppe.

Zur Konzerngeschäftsführung gehören in der neuen Konstellation ab Januar 2020 Thomas Düffert (CEO), Christoph Rüth (COO) und Adrian Schimpf (CFO). Neuer Leiter des Geschäftsbereich Finanzen wird zum 1. Januar 2020 Jakob Mies, der in dieser Funktion direkt an Schimpf berichten wird.

zurück