Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

28. Juni 2010 | Veranstaltungen

M100 Jugend Medien Workshop in Potsdam

Das M100 Sanssouci Colloquium lädt vom 23. bis 26. August 2010 Nachwuchsjournalisten aus ganz Europa nach Potsdam zum sechsten „M100 Jugend Medien Workshop“ ein. In diesem Jahr widmet sich dieser dem Thema „Investigativer Journalismus in Europa“. Dabei stehen sowohl praktische Übungen (Einführung in den investigativen Journalismus, Recherchepraktiken, Informantenpflege, Fragestellungen) als auch theoretische Fragen wie die Funktion von Ent­hüllungsjournalismus im Mittelpunkt. Bis zum 6. Juli 2010 können sich Nachwuchsjournalisten zwischen 18 und 26 Jahren aus ganz Europa mit einem maximal vierseitigen Text zum Thema: „Die Kraft der Vierten Gewalt – Investigativer Journalismus in meinem Land“ bewerben. Die Veranstalter übernehmen Übernachtungskosten und die Verpflegung, zudem wird ein Reisekos­tenzuschuss von bis zu 250 Euro gewährt.

Internet: www.m100potsdam.org

zurück