Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

23. Juli 2020 | Zustellung und Logistik

Logistik: „FAZ“ und „Süddeutsche Zeitung“ bauen Kooperation aus

Zamdo-Logo-Claim-POS-4C.jpgZamdo, ein Tochterunternehmen der Süddeutschen Zeitung Logistik, und die Medienservice Gesellschaft, ein Joint Venture der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ („FAZ“) und der Fiege Last Mile Holding, bauen ihre Logistikkooperation ab Januar 2021 aus. Dies teilten die Unternehmen mit. Bislang liefert Zamdo im süddeutschen Raum im Auftrag von Medienservice die „FAZ“ und die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ an Zustellpartner, Grossisten, Briefzentren, Bahnhofsbuchhändler und Sonderkunden aus. Vom 1. Januar 2021 an nutzt Medienservice das bundesweite Logistiknetzwerk der Zamdo, auch ab den „FAZ“-Druckorten in Frankfurt-Mörfelden und Potsdam.

zurück