Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

28. November 2005 | Ausland

Kurt Falk verstorben

Kurt Falk, Mitgründer der „Kronen Zeitung“, ist am 14. November 2005 in seinem 71. Lebensjahr verstorben. Falk war am 23. November 1933 in Wien zur Welt gekommen. 1958 gründete er gemeinsam mit Hans Dichand die „Kronen Zei­tung“ in Wien. Das Boulevardblatt wurde unter seiner kaufmännischen Leitung zur mit Abstand auflagenstärksten Tageszeitung Österreich. Nach einem Zerwürfnis mit Chefredakteur Dichand und der Belegschaft lancierte Falk 1985 das Wochen­blatt „Ganze Woche“. Von 1992 bis 2000 brachte er die Tageszeitung „täglich Alles“ heraus.

zurück