Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

06. November 2008 | Recht

Kostenlose Übersicht des Internet-Rechts

Ein kostenlos zugängliches Kompendium klärt über die komplexe Rechtslage im Internet auf. Auf knapp 600 Seiten finden sich Informationen zu allen relevanten Themengebieten. Da das Internet-Recht naturgemäß regelmäßigen Änderungen unterworfen ist, können Überblicke in Printform nicht immer mit gegenwärtigen Entwicklungen Schritt halten. Der Direktor des Instituts für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht (ITM) an der Universität Münster, Professor Dr. Thomas Hoeren, schafft hier Abhilfe. Die nun veröffentlichte Version berücksichtigt die Umsetzung der Durchsetzungsrichtlinie zum 1. September 2008 sowie eine Reihe weiterer neuer Urteile. Das Skript behandelt Rechtsprobleme rund um das Web-Geschäft und deckt dabei thematisch von Online-Marketing bis Anbieterkennzeichnung alle relevanten Gebiete ab. Die aktuelle Version liefert neben aktuellen Informationen zum Vertragsrecht für den Telekommunikationsbereich auch spezielle Aspekte zum Entwurf einer Richtlinie über „General Consumer Rights“ und Informationen zur Novellierung des Bundesdatenschutzgesetzes. Eine Reihe von Musterverträgen ist ebenfalls enthalten. Das Kompendium zum Internet-Recht steht zum kostenlosen Download bereit.

Quelle: ecin.de

zurück