Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

21. Oktober 2016 | Namen und Nachrichten

IVW: E-Paper weiter auf Wachstumskurs

Themen: E-Paper, IVW, Vertrieb

Die Gesamtverkäufe der digitalen Zeitungsausgaben sind weiter auf Wachstumskurs: Wie die IVW am 21. Oktober mitgeteilt hat, stieg ihre Anzahl im dritten Quartal 2016 mit 0,94 Millionen verkauften E-Paper-Exemplaren gegenüber dem Vorjahr um mehr als ein Fünftel an (3/2015: 0,77 Mio.).

logo-ivw.jpgTageszeitungen einschließlich der Sonntagsausgaben und Sonntagszeitungen verkauften pro Erscheinungstag 17,12 Millionen gedruckte Exemplare (3/2015: 18,53 Millionen). Die Wochenzeitungen liegen laut IVW mit 1,70 Millionen verkauften Exemplaren im direkten Jahresvergleich auf stabilem Niveau. Gegenüber dem Vorquartal (2/2016: rund 1,71 Millionen verkaufte Stücke), verlieren die Wochenzeitungen 0,58 Prozent ihrer Gesamtverkäufe, können dabei jedoch ihr Ergebnis im Einzelverkauf am Kiosk um 16,10 Prozent steigern.

Auflagenstatistik 2016 - 3. Quartal (PDF-Format)

zurück