Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

24. Juli 2020 | Digitales

Ippen Digital: Marc Flamme neuer Commercial Director

1679650296-flamme-marc-klein-QOf1.jpgMarc Flamme verantwortet künftig in der neu geschaffenen Funktion des Commercial Director die Entwicklung und Umsetzung von Vermarktungsstrategien und -konzepten bei Ippen Digital. Flamme soll federführend den Auf- und Ausbau aller Monetarisierungssäulen unterstützen, heißt es in einer Mitteilung des Medienhauses. Die Bereiche Business Development, Inbound Marketing und Subscriptions berichten künftig an ihn. Um die Kunden- und Agenturbetreuung weiter zu verzahnen, werde sein sein Team eng mit den Regional-Verlagen auf der Ippen Digital Plattform sowie mit dem programmatischen Vermarkter Traffective zusammenarbeiten. Flamme war 15 Jahre bei Axel Springer in verschiedenen Stationen in der Vermarktung und im internationalen Geschäft tätig, war zuletzt Head of Portfolio im Bereich Marketing & Classifieds. 2016 wechselte er zu Gofeminin, wo er als Geschäftsführer von gofeminin.de und onmeda.de fungierte. Vor seinem Wechsel zu Ippen Digital war Flamme interimistisch bei Burda Forward als Director für Netmoms.de tätig.

zurück