Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

07. April 2019 | Namen und Nachrichten

Ins Bild gesetzt: Zeitungscollagen Acryl auf Papier

2-FRC_10.10.16_.JPGZeitungen sind das Grund- und Gestaltungsmittel, mit dem der Künstler Hans Salomon-Schneider großformatige Collagen fertigt. Nun sucht Schneider insbesondere bei Zeitungshäusern oder auch kommunalen Unternehmen nach Interessenten, die seine Werke ausstellen möchten. Die in den vergangenen drei Jahren entstandene, jüngste Serie des ausgebildeten Grafik-Designers umfasst zehn Tafeln mit den Maßen 150 x 100 Centimeter und nutzt als Material die Titel „Vogtlandanzeiger“ (Plauen) und „Neue Presse“ (Chemnitz), „Frankfurter Rundschau“, „Leipziger Volkszeitung“, „Berliner Zeitung“, „Die Zeit“, „Süddeutsche Zeitung“ (München), „Handelsblatt“ (Düsseldorf), „taz – die tageszeitung“ (Berlin), „Frankfurter Allgemeine Zeitung“, „Kunstzeitung“ (Berlin).

Kontakt:
E-Mail: salomon-schneider(at)gmx.de
Tel.: 037422-734035
 

7-HBC_11.8.18_Kopie.JPG
9-_FAZC_13.11.18.JPG
5_DZC_15.12.17.JPG

zurück