Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

21. September 2006 | Namen und Nachrichten

IFD-Medienpreis ausgeschrieben

Die Initiative Finanzstandort Deutschland (IFD) hat erstmals den mit 15.000 Euro dotierten IFD Medienpreis ausgeschrieben. Die künftig in zwei­jährigem Rhythmus vergebene Ehrung soll „her­ausragende Leistungen auf dem Gebiet des Fi­nanz- und Wirtschaftsjournalismus“ würdigen, die „in besonderer Weise zur Förderung der Informa­tion und zur Diskussion über den Finanzstandort Deutschland beigetragen haben“. Noch bis zum 17. November 2006 können Beiträge von festan­gestellten oder freien Journalisten aus nationalen und internationalen Printmedien nominiert wer­den. Vorschlagsberechtigt sind Chefredakteure, Kollegen, Journalistenschulen oder Wirtschafts- und Kommunikationswissenschaftliche Fakultäten sowie IFD-Häuser. Kontakt: CNC AG, Natali Brandis, Ottostraße 4, 80333 München.

zurück