Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

27. April 2012 | Lob und Preis

Holtzbrinck-Schule vergibt Nachwuchsjournalistenpreis

Die Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten schreibt in diesem Jahr zum ersten Mal den mit 10.000 Euro dotierten Ferdinand Simoneit-Nachwuchspreis aus. Der Preis richtet sich an junge Journalisten aus Print- und Online-Medien, die nicht älter als 33 Jahre sind. Ausgezeichnet werden herausragende Arbeiten zum Thema Wirtschaft und Finanzen, die zwischen 1. Juni 2011 und 1. Juni 2012 erschienen sind. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2012, die Preisverleihung findet am 28. September in Berlin statt.

zurück