Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

08. Januar 2010 | Namen und Nachrichten

Hermann Daniel Stetter gestorben

Der langjährige Verlagsdirektor des „Schwarz­wälder Boten“ (Oberndorf), Hermann Daniel Stetter, ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Stetter wurde am 2. Oktober 1926 in Kempten geboren, 1959 wurde er stellvertretender Ver­lagsleiter der „Regensburger Zeitung“. Fünf Jahre später stieg er dort zum Verlagsdirektor und stell­vertretenden Herausgeber auf. 1968 wurde Stetter Geschäftsführer der „Frankfurter Rund­schau“. 1970 wechselte er als Verlagsdirektor zum „Schwarzwälder Boten“ und hatte diese Po­sition über 20 Jahre inne. Während dieser Zeit engagierte er sich unter anderem im Anzeigen­ausschuss des Verbands Südwestdeutscher Zeitungsverleger und war Vorstandsmitglied der Regionalpresse.

zurück