Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

07. Oktober 2020 | Namen und Nachrichten

„Hamburger Morgenpost“: Neue Verlagsführungskräfte

Logo_Hamburger_Mopo.pngDie „Hamburger Morgenpost“ stellt ihre Verlagsführung neu auf. Die Position des Chief Digital Officer (CDO) übernimmt Philip Warth, der vom Hamburger App-Vermarkter Addapptr kommt. Er verantwortet künftig die digitalen Produkte und Kanäle – technisch und monetär. Sascha Ngari wird als Chief Sales Officer (CSO) die nationale und internationale Vermarktung der Mopo betreuen. Zuvor arbeitete er unter anderem für die Londoner Unternehmen News Corp und Fox Network. Chief Marketing Officer (CMO) wird Michaela Schirrmann, die bereits seit 2011 für die Hamburger Morgenpost tätig ist; zuletzt als Geschäftsführerin für Corporate Media, Crossmediale Projekte und neue Veranstaltungsformate.

 

zurück