Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

12. März 2012 | Pressemitteilungen

Gipfeltreffen der Zeitungsmacher

BDZV veranstaltet Konferenz Chefredakteure

Innovationen in Print, Produkte für das iPad und andere Tablets und das Thema Social Media stehen im Zentrum der Konferenz Chefredakteure, zu der der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) am 20. und 21. März 2012 nach Berlin einlädt. Vorgestellt werden sowohl strategische Grundsatzfragen als auch Organisationsmodelle zu Fallstudien und viel Best Practice.

Auf der Bühne mit dabei sind unter anderem: Verlagsberaterin Mercedes Bunz aus London, Designer Lukas Kircher sowie Jens Lönneker, vom rheingold Institut für qualitative Markt- und Medienanalysen, und die Filmproduzentin Professor Regina Ziegler.


Diskussionsrunden und Vorträge zu den Themen „Wie begeistern wir unser Publikum?“, hyperlokale Verlagsprodukte sowie Innovationen im Digitalgeschäft runden das Programm ab. Darüber diskutieren unter anderem: Alexandra Föderl-Schmid, Chefredakteurin „Der Standard“ aus Wien, Lars Haider vom „Hamburger Abendblatt“, süddeutsche.de-Chefredakteur Stefan Plöchinger sowie Andre Zalbertus und dpa-infocom-Geschäftsführer Meinolf Ellers.


Weitere Informationen und die Anmeldung finden sich unter www.zv-online.de

Ort: Berlin

zurück