Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

18. August 2020 | Namen und Nachrichten

Friedrich-Naumann-Stiftung: Freiheitspreis für Friede Springer

Foto Credit: Niels Starnick / BILDFoto Credit: Niels Starnick / BILDDie Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit verleiht Friede Springer den „Freiheitspreis“ für ihren lebenslangen Einsatz für die Pressefreiheit sowie für die Förderung von Toleranz und gesellschaftlichem Zusammenhalt in Deutschland. Wie die Stiftung mitteilt, stehe Friede Springer „als visionäre Unternehmerin für den nachhaltigen Erfolg und die Zukunftsfähigkeit der Axel Springer SE, die sich unter ihrer Führung zu einem internationalen, digitalen Medien- und Technologieunternehmen entwickelt“ habe. Als Stifterin engagiere sich Springer in der Förderung von Bildung, Wissenschaft, Kultur und Forschung sowie für die deutsch-jüdische Aussöhnung und den Staat Israel, heißt es weiter. Der Preis wird am 10. Oktober in der Frankfurter Paulskirche verliehen. Die Laudatio hält Dr. Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender der Axel Springer SE und BDZV-Präsident.

zurück