Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

15. Februar 2007 | Marketing

„Frankfurter Rundschau“ mit Leserreisen-Magazin

Die „Frankfurter Rundschau“ (FR) hat am 3. Februar 2007 erstmals das Leserreisen-Magazin „FR Reisen“ in einer verlagseigenen Beilage prä­sentiert. Die redaktionellen Inhalte für das Maga­zin liefert die Berliner Agentur für Zeitungsmarke­ting Raufeld Medien GmbH. Das Magazin hat eine Gesamtauflage von 245.000 Exemplaren, wovon 220.000 als Beilage der Zeitung vertrieben werden, die restlichen 25.000 in Reisebüros und auf Messen verteilt werden. Auf 48 Seiten werden insgesamt 46 Reisen in 41 verschiedene Länder vorgestellt. Die nächste Ausgabe ist für Novem­ber angekündigt, danach soll das Magazin einmal jährlich erscheinen. Daneben will die „FR“ künftig einmal pro Monat in der Samstagsausgabe ein vierseitiges „FR Reisen“-Special“ im Tabloidfor­mat anbieten.

zurück