Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

10. Dezember 2018 | Namen und Nachrichten

„Frankfurter Rundschau“: Arnd Festerling scheidet als Chefredakteur aus

Festerling_774223_420x400_1oH5D0_ZHOqv0.jpgChefredakteur Arnd Festerling wird die „Frankfurter Rundschau“ („FR“) Mitte 2019 auf eigenen Wunsch verlassen, „um noch mal etwas anderes auszuprobieren“, teilte das Medienhaus mit. Festerling ist seit 1990 in diversen Funktionen bei der „FR“ beschäftigt, zunächst als Sportredakteur und zuletzt seit 2012 als Chefredakteur. Zu seinem Abschied erklärte Festerling: „Ich freue mich, dass ich die ‚FR‘ bei Bascha Mika, mit der ich die Zeitung seit 2014 gemeinsam leite, in allerbesten Händen weiß. Ich wünsche den Kolleginnen und Kollegen von Herzen alles Gute.“ „FR“-Geschäftsführer Max Rempel teilte dazu mit: „Trotz intensiver Gespräche ist es mir leider nicht gelungen, Arnd Festerling umzustimmen. Ich bedanke mich herzlich bei ihm für das Gewicht, welches er der ‚Frankfurter Rundschau‘ in der Öffentlichkeit verliehen hat. Für seine Zukunft wünsche ich ihm viel Erfolg und persönlich alles Gute.“

zurück