Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

12. Februar 2004 | Digitales

eBay kauft Mobile.de

Das Internetauktionshaus eBay wird den deutschen Internetanbieter von Gebrauchtwagen, Mobile.de (Hamburg), übernehmen. Der Kaufpreis betrage 120 Millionen Euro, teilte die US-amerikanische Gesellschaft am 26. Januar 2004 mit. Mit dem Abschluss der Transaktion werde für das zweite Quartal gerechnet. Nach Angaben von Mobile.de werden in Deutschland mittlerweile pro Jahr rund 2,3 Millionen Gebrauchtwagen im Gesamtwert von rund 18 Milliarden Euro mit Hilfe des elektronischen Marktplatzes verkauft. Das Portal zählt nach eigenen Angaben pro Monat 22 Millionen Besucher; rund 800.000 Fahrzeuge sind derzeit in dem elektronischen Marktplatz registriert. Das 1996 gegründete Unternehmen Mobile.de arbeitet seit 2001 mit Gewinn.

zurück