Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

29. Juli 1999 | Digitales

Deutschland wird Europas größter Internet-Markt

Nach einer Prognose des European Information Technology Obsrevatory (Eito) wird Deutschland ab dem Jahr 2001 der größte Internet-Markt in Europa sein. Die Umsätze, die über das Internet erzielt werden, sollen dann bei etwa 13 Milliarden Euro liegen, während sie für 1998 0,8 Milliarden Euro betrugen. Die Ursache, weshalb viele deutsche Unternehmen nur mit wenig Ambitionen im Nezt vertreten sind, liegen laut einer Untersuchung des Ifo Instituts für Wirtschaftsforschung an der mangelnden Erreichbarkeit der Kunden und der Sorge um die Sicherheit der Daten im Internet. Die mangelnde Kundenreichweite wird vor allem von den Unternehmen des Baugewerbes und der Nahrungs- und Genußmittelindustrie angeführt. Viele kleinere Unternehmen scheinen die Kosten einer Internet-Präsenz zu scheuen. Die beste Internet-Anbindung haben der Studie zufolge Mitarbeiter kleinerer Unternehmen mit weniger als 20 Beschäftigten, die im Dienstleistungssektor tätig sind.

Quelle: Handelsblatt, 16./17.7.99

zurück