Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

26. November 2008 | Namen und Nachrichten

Deutscher Karikaturenpreis an Burkhard Fritsche

Der Deutsche Karikaturenpreis 2008 geht an den Kölner Karikaturisten Burkhard Fritsche. Die Plätze zwei und drei fielen auf die Zeichner Fred & Günter und Adam. Um die mit insgesamt 10.000 Euro dotierte Auszeichnung hatten sich 108 Karikaturisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit fast 500 Arbeiten zum Thema „Schneller! Höher! Weiter!“ beworben. Ein Preis für das Lebenswerk ging an die Grande Dame der deutschen Karikatur, Marie Marcks. Preisträger Burkhard Fritsche gehört seit Jahren auch zu den Teilnehmern der „Rückblende“, die von der rheinland-pfälzischen Landesvertretung und dem BDZV im Januar 2009 zum 25. Mal ver­anstaltet wird. Der Deutsche Karikaturenpreis wird von der „Sächsischen Zeitung“ (Dresden) und der „Frankfurter Rundschau“ verliehen, die eingereichten Arbeiten sind bis 19. Januar in ei­ner Ausstellung im Haus der Presse in Dresden zu sehen.

zurück